in Beziehungen leben / ‚Familie‘

WEBINAR „Mich hat’s voll erwischt“ – Akutstrategien, wenn das Fass überläuft Mit der „KESSen IRIS-Strategie“ durch die Krise

Die Kinder zuhause, die Erwachsenen auch!

Gerade jetzt, wo so vieles gleichzeitig auf engem Raum passiert, geraten Eltern und Kinder an ihre Grenzen. Unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche treffen in der Familie aufeinander. Wie gehen wir mit dieser stressigen Situation um? Was hilft jetzt?

Julia Schallehn ist Elternbegleiterin und Referentin für Kess erziehen® & Pubertät. Sie vermittelt hilfreiche Kniffe aus ihrer Trainertätigkeit und dem Kontaktsperren-Alltag mit 4 Kindern.

Das zweiteilige Webinar zeigt im ersten 30minütigen Teil mit Chatbeteiligung, die Perspektive des Kindes in einer Krise auf und wie wir als Eltern damit umgehen können. Mit der IRIS-Strategie aus dem Elterntraining KESS-erziehen® wird eine konkrete Akut-Hilfe vorgestellt.

Der zweite Teil ist ein 60minütiges Follow Up mit Video und Sprachbeteiligung. Die Inhalte aus Teil 1 werden vertieft und in Kleingruppen besteht die Möglichkeit, sich darüber auszutauschen. Strategien des Umgangs und Verhaltens für diese besondere Zeit können miteinander reflektiert werden.

Um den online Austausch zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt.

Datum: 22.06.2020 - 24.06.2020

Die Termine im Einzelnen:
Montag, 22.6.2020, 19:30 – 20:00 Uhr
Mittwoch, 24.6.2020, 19.30 – 20.30 Uhr

Leitung: Julia Schallehn (Mutter, Elternbegleiterin und KESS-Trainerin)

Kosten: 15 € pro Person

Anmeldung: KEB Böblingen, Tel. 07031 660716, anmeldung@keb-boeblingen.de
Anmeldeschluss: 15.6.2020
Wir arbeiten mit zoom, eine Kurzanleitung erhalten Sie nach Anmeldung über die KEB Böblingen.

Online Anmeldung