WERTSchätze - Menschen und Themen

19.02.2019

Am Dienstag, 19. Februar, war Herrenberger Mauerwerk Schauplatz eines besonderen Abends:
In Kooperation zwischen keb im Kreis Böblingen e.V., Kath. Kirchengemeinde Herrenberg, Kath. Dekanat Böblingen und Evang. Kirchenbezirk Herrenberg standen an einem Abend das Thema Werte, viele Engagierte aus den verschiedensten Bereichen und spannende Gedanken und Anregungen im Mittelpunkt.

Zunächst stellten sich sechs ganz unterschiedliche Initiativen vor: Naturschutz, Lampedusa Calling, Elternpflegschaft, Tafelladen, Reisen mit Behinderten, Spacelab. Der Frage, was Menschen antreibt, welche Werte sie bewegt und welche sie weitergeben wollen, ging in einem Impulsreferat Dr. Dirk Steinfort nach. Den Abschluss des Abends, der mit vielen besonderen Sätzen sicherlich lange nachwirken wird, bildete eine Podiumsdiskussion, in der Anna Kamenik von der Initiative 'Lampedusa Calling', Landrat Bernhard, Bürgermeisterin Götz-Getzeny sowie der evangelische Dekan Feucht ihre Gedanken zum Gehörten und Gesehenen zusammenfassten.

Bericht mit vielen weiteren Bildern

Zeitungsbericht Gäubote vom 21.2.2019