glauben und fragen / Kirche und Religion

Laudato Si – Unser Umgang mit der Schöpfung

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Ulrich Gloistein

Im Juni 2015 veröffentlichte Papst Franziskus die erste Umwelt-Enzyklika »Laudato Si’ – über die Sorge um das gemeinsame Haus«, in der er die Zerbrechlichkeit unseres Planeten und den Zusammenhang zwischen sozialer und ökologischer Gerechtigkeit thematisiert. Mehr als drei Jahre nach dem Schreiben ist Ernüchterung eingetreten. Wichtige Etappenziele des Klimaschutzes wurden bislang nicht erreicht, Verträge sogar aufgekündigt. Umso mehr kommt es heute auf Maßnahmen an: Jeder Einzelne kann durch sein Verhalten Veränderungen anstoßen und umsetzen, um zu helfen, die Schöpfung zu bewahren, sei es durch bewussteren Umgang mit Ressourcen, die Verminderung der Freisetzung von klimaschädlichen Gasen oder durch aktive Teilnahme an der politischen Diskussion.

Datum: 20.05.2019

20:00 Uhr

Ort: Herrenberg, Rupert-Mayer-Haus, Franz-Lehár-Weg 1

Kosten: 5 €

Info und Anmeldung: keb im Kreis Böblingen e.V. Tel. 07031/660716 E-Mail info@keb-boeblingen.de

Online Anmeldung