glauben und fragen / Spiritualität

„In der Stille des Herzens“ - Einführungskurs in die christliche Meditation und Kontemplation

„Unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in Gott.“ (Augustinus)
In der Stille des Herzens finden wir innere Ruhe, verbinden uns mit Gott, der Quelle allen Seins und schöpfen Kraft für unseren Dienst in der Welt.
Gemeinsam wollen wir die Meditation und Kontemplation als einen ganzheitlichen Weg zur Mitte erfahren, der es uns ermöglicht, für die Gegenwart Gottes offen zu werden. Die insgesamt acht Treffen umfassen einen allgemeinen Einführungsabend und weitere Abende, an denen wir verschiedene Übungsformen kennen lernen werden (Schriftmeditation, Leibmeditation, Stimmklangmeditation, Meditation mit inneren Bildern, Atemkontemplation und kontemplatives Herzensgebet).
Der Kurs will motivieren, zu einer erneuerten spirituellen Praxis zu finden. Ein Abschlusstreffen rundet den Kurs ab. Falls Treffen Corona bedingt ausfallen müssen werden sie nach Vereinbarung nachgeholt. Es besteht die Möglichkeit, dass nach dem Kurs eine regelmäßige Kontemplationsgruppe in St. Klemens entsteht.
Der Kurs wird nur mit dem aktuellen und notwendigen Coronaschutzkonzept stattfinden können. Bringen Sie bitte zum ersten Treffen eine mediz. Mund-Nasenbedeckung mit, ebenso eine Wolldecke und warme Socken.

Datum: 29.09.2021, 19:30 - 21:30 Uhr

29.9./6.10./20.10./27.10./3.11./10.11./24.11./1.12.2021

Referent: Frank Kühn Klinikseelsorger/Geistlicher Begleiter

Ort: Böblingen, Gemeindehaus St. Klemens, Saal, Herdweg 87

Kosten: 40 € in bar; dient dem Erwerb von Sitzunterlagen

Info und Anmeldung: Frank Kühn Tel. 07031/66829500 E-Mail Frank.Kuehn@drs.de