achtsam sein und wertschätzen / Trauerarbeit

Einführungsseminar in die Hospizarbeit Herrenberg

In regelmäßigen Abständen bieten wir Einführungsseminare zur Begleitung Schwerkranker, Sterbender und ihrer Angehörigen an. Dieses richtet sich an Männer und Frauen, die sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen und eingehender beschäftigen und/oder sich in der Hospizarbeit engagieren möchten.
Die Hospizidee beinhaltet einen bewussten Umgang mit den Erfahrungen Sterben, Tod und Trauer:
Hospizarbeit will dabei unterstützen, Leben bis zuletzt lebenswert zu gestalten. Sie versteht Sterben als natürlichen Vorgang. Viele Menschen wünschen sich, die letzte Zeit ihres Lebens in ihrer vertrauten Umgebung zu verbringen. Angehörige, Freunde und Freundinnen fühlen sich jedoch bei der Begleitung oft körperlich und seelisch überfordert.
Die Einführungsseminare bieten Ihnen die Möglichkeit hilfreiche Begleiter/innen für Menschen in einer schwierigen Lebenszeit zu werden.

Datum:

Der nächste Kurs beginnt 2023.
Die Termine werden auf der Webseite des Hospizdiensts (www.hospiz-herrenberg.de) bekanntgegeben.

Info: Ökumenischer Hospizdienst Herrenberg, Mozartstr. 12
Tel. 07032/206 1155 E-Mail hospiz@evdiak.de /www.hospiz-herrenberg.de