wallFahren, wandern und reisen / Geschichte

Archäologische Funde zur Religion und zum Segen in alttestamentlicher Zeit

Ausgrabungen in Israel und in den Nachbarländern haben eine große Anzahl von Funden erbracht, die ein neues Licht auf die Religion im Land der Bibel zur Zeit des Alten Testaments werfen. Darunter gibt es auch Funde, die zeigen, in welcher Weise sich die Menschen zur Zeit des Alten Testaments göttlichen Segen erhofften.



Datum: 17.02.2020

18:00 Uhr

Prof. Dr. Jens Kamlah, Universität Tübingen,
Direktor des Biblisch Archäologischen Instituts

Ort: Sindelfingen, Goldberg-Seniorenakademie, Goldbergstr. 24

Kosten: 3 €

Info: Goldberg-Seniorenakademie Tel. 07031/41059-20 E-Mail info@goldberg-seniorenakademie.de