in Beziehungen leben / ‚Familie‘

Vorpubertät & Pubertät

- Kommen Kinder heute früher in die Pubertät?

Geht Ihr Kind noch in die Grundschule? Zeigt es manchmal Verhaltensweisen oder redet, als ob es schon in der Pubertät wäre? Sie denken, das kann doch jetzt noch gar nicht sein? Doch, es kann und ist immer häufiger der Fall. Kinder machen heute eine sogenannte Vorpubertät durch. Was das im Einzelnen bedeutet und wie Sie darauf richtig reagieren können, um ihr Kind gut durch diese Entwicklungsphase zu begleiten, damit beschäftigen wir uns zu Beginn an diesem Abend. Die Pubertät, der Lebensabschnitt, in dem aus Kindern allmählich Erwachsene werden, schließt sich unmittelbar an. In dieser Zeit beherrschen Auseinandersetzungen und gegenseitiges Unverständnis häufig den familiären Alltag. Kenntnisse über die körperliche und seelische Entwicklung in der Pubertät erleichtern es uns, als Mutter oder Vater die Jugendlichen innerlich sicherer und gelassener auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben zu begleiten. Kinder in der Pubertät geben uns Erwachsenen aber auch die Chance, uns selbst noch einmal in Frage zu stellen. Wir können uns mit ihnen weiterentwickeln. Darüber wollen wir an diesem Abend miteinander ins Gespräch kommen.

Datum: 25.02.2019, 20:00 - 21:30 Uhr

Beate Scharfenstein, Ärztin und Leiterin der Beratungsstelle

Ort: Renningen-Malmsheim, Friedrich-Silcher-Grundschule, Musiksaal, Schulstr. 6

Kosten: 7 € an der Abendkasse

Info und Anmeldung: Keb - Katholische Erwachsenenbildung Kreis Böblingen e.V. Tel. 07031/660716 E-Mail anmeldung@keb-boeblingen.de

Online Anmeldung